Willkommen auf Parkett Blog

Alles zum Thema Parkett, Pflege und Trends

Langriemen

Langriemen Parkett, aufgrund der schmäleren Dielenbreite und der verringerten Nutzschicht, kann Parkett im Langriemen-Format günstiger angeboten werden als Landhausdielen. Durch das Preis-Leistungsverhältnis von Langriemen wird es gerne von Bauträgern bei größeren Projekten eingesetzt.

Im Trend: Langriemen mit gehobelter Oberfläche

am 21. Mrz 2013 um 15:25 Uhr
mehr zum Thema finden Sie unter Langriemen

Im Trend: Langriemen mit gehobelter Oberfläche

Aufgrund der großen Nachfrage nach Echtholzböden mit gehobelter Oberfläche und antikem Charakter wird bei der parkett-AGENTUR diese Produktkategorie um ein spezielles Sonderformat, die Langriemen, ergänzt.

Das Langriemen-Format ist vom Preis-Leistungsverhältnis her sehr interessant und wird gerne von Bauträgern in größeren Wohnobjekten als Standardprodukt eingesetzt. Langriemen sind schmäler als das gängige Landhausdielen-Format und richtig eingesetzt kann dieses Produkt einen Raum optisch weitläufiger und länger wirken lassen. Das besondere an dem neuen Produkt-Angebot ist die handgehobelte Oberfläche, die sich durch kleine Wellen und Unebenheiten auszeichnet. Bei Gegenlicht kommen diese Wellen besonders gut zur Geltung und runden die spannende, meist antike Optik ab.

Erhältlich sind gehobelte Langriemen schon ab € 36,90 /m², wie beispielsweise der 1-Stab Langriemen Eiche California Astig gehobelt und geölt. Dieses Produkt beeindruckt neben der gehobelten Oberfläche durch einen satten Braunfarbton, dunkel gekitteten Ästen und deutlichen Farb- und Strukturunterschieden, die die antike Optik noch verstärken.

Lesen Sie den kompletten Artikel

8 Bewertung(en): 3.5 von 5 Sternen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
1