Kategorien
Parkett

Altholzboden, Altholzdielen und Altholzparkett

Speziell in der Schweiz sind WildbrettWildbrett Naturboden steht für heimische Qualität. Wildbrett Parkett, welches strengen ökologischen Kriterien wirklich gerecht wird. Altholzböden sehr beliebt. Der Wildbrett AltholzbodenNeu im Sortiment - Wildbrett Altholzböden - Die Wildbrett Altholzdielen in Fichte-Tanne oder Eiche werden aus "Original-Bodenbrettern" gefertigt! Bei Fichte-Tanne stehen 2 Varianten zur Auswahl - der Altholzboden mit original-gealterter Oberfläche, sowie die gedämpfte Variante aus dem Kern der Original Altholzdielen. Die hochwertigen Altholzböden in Fichte-Tanne oder Eiche sind 3-schichtig aufgebaut, und werden als Großformatdiele mit Mischformat produziert! Der Wildbrett Altholzboden wird in Österreich gefertigt - bei der Auswahl der Altholzrohware gelten strengste optische und qualitative Kriterien! in Fichte/Tanne ist in 2 unterschiedlichen Oberflächen erhältlich. Unsere Altholzböden werden aus alten Bodenbrettern in einer österreichischen Manufaktur gefertigt. Bei der Auswahl der Altholzrohware gelten strengste optische & qualitative Kriterien! Das verwendete Rohmaterial ist in der Regel mindestens zwischen 100 und 200 Jahren alt. Bei der Fertigung des Wildbrett Altholzbodens Fichte/Tanne Urantik wird die Originaloberfläche der alten Bodendielen verarbeitet. Natürliche Alterungsspuren wie Druckstellen, Kratzer und Ausbrüche bleiben dabei erhalten.

Sortierungsmerkmale wie Verfärbungen, wurmstichige Bereiche und Holznägel unterstreichen den Original-Altholzcharakter! Der Wildbrett Altholzboden Fichte-Tanne antik gedämpft wird aus dem Kern der Altholz-Bodenbretter gefertigt. Die Oberfläche der Wildbrett Altholzböden wird gebürstet und leicht gedämpft. Altholzböden werden schon lange nicht mehr nur mit rustikalen Möbeln kombiniert. Wildbrett Altholzdielen sind ein beeindruckender Kontrast zu schlichter, moderner Einrichtung.

Ein weiteres absolutes Highlight im Wildbrett Altholzboden-Sortiment ist die Altholzdiele Eiche. Die Altholzdielen in Eiche werden aus zwischen 150 und 300 Jahre alten Eiche-Balken gefertigt. Original Altholz-Rohware in Eiche ist äußerst schwer erhältlich; das macht die Eiche Altholzdiele mitunter so besonders.

Der Wildbrett Altholzboden Eiche beeindruckt durch die natürliche, antike Patina, mit attraktivem Farbspiel, lebhafter Holzstruktur und schwarz gekitteten Trocknungsrissen! Wildbrett Altholzböden werden in einem attraktiven Mischformat als Großformatdiele mit Längen bis zu 5 Meter gefertigt. Die Oberfläche bleibt gebürstet roh. Meist werden die Original-Altholzdielen ausschließlich geseift, dadurch bleibt die antike Patina erhalten.

Speziell bei antiker Eiche ist ein großer optischer Unterschied zwischen geseifter und geölter Oberfläche erkennbar. Durch die Endbehandlung mit Bodenöl wird das Farbspiel der Altholzdiele in Eiche sehr stark angefeuert. Es entstehen starke Farb- & Strukturunterschiede in verschiedensten Brauntönen. Jede Charge hat einen eigenen Charakter. Jede einzelne Diele, bzw. jeder verlegte Raum ist ein absolutes Unikat. Durch den 3-schichtigen Aufbau mit 4mm Altholz-Nutzschicht, wird das antike Material stabilisiert. Wildbrett Altholzböden werden mit passgenauer, längsseitiger Nut/Feder Verbindung gefertigt. Die großformatigen Altholzdielen werden mit hochwertigen Parkettklebern vollflächig mit dem Untergrund verklebt. Das attraktive Mischformat verleiht dem Boden ein ganz besonderes Erscheinungsbild in der verlegten Fläche.

Das gesamte Altholz-Sortiment finden Sie unter:

https://www.wildbrett-naturboden.at

https://www.parkett-agentur.at/parkett/altholz