Kategorien
Parkett Verlegen

Höchste Parkett-Kunst

Tafelparkett gehört zur Meisterklasse der Parkettproduktion. Was früher aufgrund seiner kostspieligen Herstellung nur in Schlössern oder ganz edlen Landsitzen eingebaut wurde, findet heute vor allem in exklusiven Wohnräumen seine volle Entfaltung.

Der Ursprung dieses speziellen Holzbodens liegt in Frankreich, wo Tafelparkett in unterschiedlichsten Formen bis heute zum faszinierenden Prunk der Barockschlösser beiträgt. Neben Ornamenten und sogar ganzen Bildern setzten sich im 19. Jahrhundert dann immer mehr geometrische Formen durch.

Mit etwas architektonischem Fingerspitzengefühl lässt sich dieses Parkettkunstwerk heute aber auch in modernen Räumlichkeiten perfekt einsetzen. In vielen aufwendigen Arbeitsschritten wird der Tafelparkett aus Massivholz zugeschnitten, von Hand bearbeitet und dann zu verschiedensten Mustern zusammengesetzt. Die volle Pracht entfaltet sich erst im verlegten Zustand, dann verschmelzen die einzelnen Tafeln zu einem großen beeindruckenden Gesamtkunstwerk.

Der Tafelparkett kann vollflächig verklebt oder auf Polsterhölzer verschraubt werden und ist für die Verlegung auf Fußbodenheizungen optimal geeignet.

Wer es etwas außergewöhnlicher mag, kann Tafelparkett auch wunderbar mit normalem ParkettDer hochwertige Online-Shop für Parkett Landhausdielen Massivholzdielen Wir bieten Marken-Parkett zum Top-Preis anstatt zweitklassiger Discount-Produkte. Hochwertige Qualität zu sensationellem Preis-Leistungsverhältnis bei parkett-Agentur kombinieren und z.B. ein oder vier Parkett-Tafeln in der Mitte eines Raumes als Blickfang platzieren oder den Raum mit Tafelparkett einrahmen.
Mehr unter www.parkett-agentur.at