Kategorien
News & Trends Parkett

Das Rästel um den Krummer Wald

In Greifhagen, im Nordwesten Polens findet man einen Wald der Sonderklasse. Auf knapp 2 Hektar wachsen Kiefern die sich scheinbar dazu entschlossen haben nicht wie jeder andere Baum senkrecht in die Höhe sondern in einer Kurve zu wachsen. Die etwa 80 Jahre alten Bäume sind etwa 20 cm über dem Boden um etwa 90°gekrümmt.
Der Krummer Wald hat sich mittlerweile zu einer besonders eigenartigen Sehenswürdigkeit Greifhagens entwickelt.
Es ist bis heute noch nicht restlos geklärt, wie dieses faszinierende Naturphänomen entstanden ist.

Kategorien
News & Trends Parkett

Der Baum des Lebens

Der Ipé-Baum ist nicht nur der Baum mit dem härtesten Holz der Welt, er kann noch viel mehr…

Kategorien
News & Trends Parkett

Die Eiche – Baum des Jahres 2016

Jedes Jahr am 21. März, dem Tag des Waldes, wird Österreichs Baum des Jahres offiziell gekürt. Das Kuratorium Wald lässt daher heute, in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  (BMLFUW), der Eiche diesen Titel zuteil werden.