Kategorien
News & Trends Parkett

Das Rästel um den Krummer Wald

In Greifhagen, im Nordwesten Polens findet man einen Wald der Sonderklasse. Auf knapp 2 Hektar wachsen Kiefern die sich scheinbar dazu entschlossen haben nicht wie jeder andere Baum senkrecht in die Höhe sondern in einer Kurve zu wachsen. Die etwa 80 Jahre alten Bäume sind etwa 20 cm über dem Boden um etwa 90°gekrümmt.
Der Krummer Wald hat sich mittlerweile zu einer besonders eigenartigen Sehenswürdigkeit Greifhagens entwickelt.
Es ist bis heute noch nicht restlos geklärt, wie dieses faszinierende Naturphänomen entstanden ist.

Kategorien
Forschung und Entwicklung

Der Schlaf der Bäume

Jedes Lebewesen muss irgendwann einmal schlafen. Bäume können sich natürlich nicht wie Mensch und Tier hinlegen, lassen aber in der Nacht auch ihre Blätter und Zweige sinken. Neueste Forschungsergebnisse mit Laserscannern beleuchten den Tag-Nacht-Rhythmus unserer Holzlieferanten.

Kategorien
News & Trends Parkett

Tief einatmen – so riecht Österreich

Rund 145 Länder präsentieren bei der Weltausstellung bis 31. Oktober 2015 ihre Visionen für die Zukunft unseres Planeten. Die österreichische Beteiligung sorgt für viel frischen Wind in Mailand: Der Pavillon mit dem Motto „breathe.austria“ rückt mit einem Wald die Bedeutung von Luft und Atem für die Entwicklung allen Lebens in den Mittelpunkt.